Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

 

Aktuelle Publikationen von Thomas Gremsl:

Gremsl, Thomas: Wo ist der „Spirit of the Game"? in science.orf.at [abgerufen am 01.06.2021]

Gremsl, Thomas: Mensch und Maschine - mit Technik zur optimierten Entscheidung?, in: Fritz, Judith / Tomaschek, Nino (Hg.): Kooperation – Zusammenarbeit - Konnektivität. Münster, New York, NY, Mün-ster, New York, NY, München, Berlin: Waxmann 2021 (= University – Society – Industry. Beiträge zum lebensbegleitenden Lernen und Wissenstransfer 10). (im Druckprozess)

Gremsl, Thomas: Zur menschengerechten Gestaltung von PAYL-Systemen. Digitale Transformation und das Wohl aller – ein Widerspruch?, in: Zugluft - Öffentliche Wissenschaft in Forschung, Lehre und Gesellschaft H. 2 (2021). (im Druckprozess)

Gremsl, Thomas: The authority problem - an ethical view on referees and the practical use of VAR, in: Imbrisevic, Miroslav (Hg.): Sport, Law and Philosophy: The Jurisprudence of Sport. London: Routledge 2021. (angenommen und im Review)

Gremsl, Thomas: Das Coming Of Age des Zauberlehrlings - Klimakrise und digitale Transformation sind ohne emanzipatorische Bewusstseinsbildung nicht zu meistern. In: Denken und Glauben: Zeitschrift der Katholischen Hochschulgemeinde fuer die Grazer Universitaeten und Fachhochschulen. 195,1. 2020. 4-7.

Gremsl, Thomas: Fußball verbindet – Wie aus Einzelsportlern ein Team werden kann. In: Praxis Palliative Care. 46,1. 2020. 34-38.

Gremsl, Thomas; Neuhold, Leopold: Welt im (digitalen) Wandel - Neue Herausforderungen für die Ethik. In: Giercke-Ungermann, Annett ; Handschuh, Christian (Hg.): Chancen, Risiken und Nebenwirkungen - Aspekte und Beispiele digitaler Lehre in der Theologie. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London. LIT. 2020. 47-63.

Gremsl, Thomas: Der Mensch als Mittel.Punkt - Werte im Spannungsfeld der Digitalisierung. In: Gesellschaft und Politik: Zeitschrift für soziales und wirtschafliches Engagement. 55. Jahrgang,4. 2019. 95-100.

Gremsl, Thomas: "Es war doch schon immer so und gehört ja dazu…" - Verbale Gewalt und Emotionen im Fußball. In: Theologicum. 122. 2019. 28-30.

Universitätsassistent

Mag.phil. Dr.theol.

Thomas Gremsl

Institut für Ethik und Gesellschaftslehre

Institut für Ethik und Gesellschaftslehre

Telefon:+43 316 380 - 3189


nach Vereinbarung per E-Mail

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.