Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Univ.-Ass. Christoph Spöck, MEd BEd

Christoph Spöck ist seit Oktober 2022 Universitätsassistent am Institut für Ethik und Gesellschaftslehre. Neben seiner Tätigkeit an der Universität arbeitet er als Trainer im Wirtschafts- und Bildungsbereich. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Wirtschaftsethik, Ethik des digitalen Wandels sowie der Medienethik. 

In St. Veit an der Glan geboren, besuchte Christoph Spöck in Klagenfurt die Höhere Technische Lehranstalt Lastenstraße für Mechatronik und studierte danach Lehramt für Englisch und Physik in Graz; 2017 absolvierte er einen Auslandsaufenthalt an der Lancaster University, England. Bevor es ihn 2020 im Zuges des Studiums der Angewandten Ethik bzw. des Studiums Mediation, Negotiation, Communication & Conflict Management wieder zurück an die Universität führte, war er als Lehrer an einem Grazer Gymnasium tätig. 

MEd BEd

Christoph Spöck

Institut für Ethik und Gesellschaftslehre

Telefon:+43 316 380 - 3187


nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.