Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gremsl: Ethics and law as joint bridge guardians or signs of an unhappy marriage?

Sonntag, 07.03.2021

Thomas Gremsl hielt gemeinsam mit dem Juristen David Schneeberger (Lehrstuhl für Medizinrecht, Universität Wien) am Freitag 05.03. im Rahmen der Online-Konferenz "Faire Medizin durch Künstliche Intelligenz" (organisiert vom Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung, Eberhard Karls Universität Tübingen) einen Vortrag mit dem Titel: "Interdisciplinary Comments on the Proposed European Framework of Ethical Aspects of Artificial Intelligence, Robotics and Related Technologies. Ethics and law as joint bridge guardians or signs of an unhappy marriage?

Programm | Universität Tübingen (uni-tuebingen.de)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.