Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gremsl: Universitätsprofessor für Ethik und Gesellschaftslehre

Freitag, 15.04.2022

Herr Thomas Gremsl hat am 15. April 2022 seinen Dienst als Universitätsprofessor für Ethik und Gesellschaftslehre an unserem Institut angetreten.

Er war von April 2018 bis April 2019 ebendort als Studienassistent in Forschung, Lehre und Verwaltung sowie von Mai 2019 bis September 2021 als Universitätsassistent tätig. Bis zur Versetzung in den Ruhestand von Univ.-Prof. Mag. Dr. Leopold Neuhold, war er dessen Assistent. Seit Oktober 2021 war Thomas Gremsl als PostDoc und Habilitand bei uns tätig.

Herr Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Gremsl wird das  Fach Ethik und Gesellschaftslehre in seiner ganzen Breite in Forschung und Lehre vertreten. Er wird den bestehenden Forschungsschwerpunkt des Instituts – insbesondere im Bereich (Sozial-)Ethik mit Fokus auf Digitalisierung und digitale Transformation in interdisziplinärer Zusammenarbeit – weiter führen und ausbauen. Weiters verfügt Herr Prof. Gremsl über hohes Interesse und Kompetenz im Bereich der Wissenschaftskommunikation. 

Mehr zu seiner Person erfahren Sie hier: Mag. Dr. Thomas Gremsl - Institut für Ethik und Gesellschaftslehre (uni-graz.at)

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.