Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ostheimer: Zwischen Raubbau und Aufbau - Landschaft und Natur im Ruhrgebiet

Donnerstag, 08.10.2020

Jochen Ostheimer erläutert die Zumutung des Anthropozäns:

Bei der Tagung „Zwischen Raubbau und Aufbau – Landschaft und Natur im Ruhrgebiet“ in der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ in Mülheim a.d. Ruhr anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Regionalverbands Ruhr thematisierte Jochen Ostheimer die Verantwortung der Menschen für eine nachhaltige Gestaltung der Umwelt. In einem weit gespannten Bogen verglich er die humanistischen Reflexionen zur Stellung des Menschen in der Natur, die sich im „Iudicium Iovis“ (ca. 1495) finden, mit der aktuellen Lage.

Hier gelangen Sie zu zum Flyer der Veranstaltung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.